Anfragen: +43 5442 62642 info@jaegerhof-zams.at

Oder direkt Buchen

Sprache, Language, Lingua:

Alpines Wandern inkl. GPS in TirolWest

Von oben gesehen ist Tirol noch viel schöner! Das weitläufige Panorama ist die perfekte Kulisse um komplett abzuschalten und dem Alltag zu entfliehen...
Vor dem Jägerhof eröffnen sich 35 Wanderrouten mit 30.019 Höhenmeter und 205 Kilometer. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise!

Fließ - Schwaighof - Zammer Alm / 4

Vom Ortszentrum von Fließ führt der Weg über Schatzen und Larchegg hinüber zur Venetbahn Mittelstation und weiter zur Zammer Alm.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

825 hm

Max. Höhe

1764 m

Streckenlänge

7.8 km

Gesamt

Mittel

Fließ - Fließer Skihütte / 7

Wanderung von Fließ über die Talstation Venet Süd zur Fließer Skihütte.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

890 hm

Max. Höhe

1908 m

Streckenlänge

6.3 km

Gesamt

Leicht

Fließ - Gachenblick / 8

Wanderweg von Fließ hinauf zum Gachenblick und Naturparkhaus.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

525 hm

Max. Höhe

1566 m

Streckenlänge

3.4 km

Gesamt

Leicht

Fließ Kälbergatter - Piller Moor / 9

Schöne Wanderung ab der Abzweigung Kälbergatter in Fließ zum Piller Moor.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

170 hm

Max. Höhe

1580 m

Streckenlänge

2.4 km

Gesamt

Leicht

Naturparkhaus - Gogles Alm

Traumhafte Wanderung vom Naturparkhaus Kaunergrat aus zur Gogles Alm.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

520 hm

Max. Höhe

2007 m

Streckenlänge

3.8 km

Gesamt

Mittel

Fließ Kälbergatter - Gachenblick / 8a

Schöne Wanderung ab der Abzweigung Kälbergatter in Fließ zum Gachen Blick.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

130 hm

Max. Höhe

1550 m

Streckenlänge

1.4 km

Gesamt

Leicht

Grins - Augsburger Hütte - Parseierspitze / 42

Die Augsburger Hütte ist eine sehr beliebte Schutzhütte in den Lechtaler Alpen. Sie steht auf einer Felsnase, von der man einen herrlichen Weitblick geniessen kann, und ist ausserdem Stützpunkt des Lechtaler Höhenweges und Ausgangspunkt für die Parseierspitze, dem höchsten Gipfel in den Lechtaler Alpen.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

1995 hm

Max. Höhe

3036 m

Streckenlänge

8.6 km

Gesamt

Schwer

Landeck - Zammer Alm über Trams / 3

Von der Stadtpfarrkirche Landeck aus entlang der asphaltierten Straße bis hinauf auf die Trams. Kurz vor dem Hotel Tramserhof geht der beschilderte Weg Nr. 3 dann hinauf zur Zammer Schihütte bzw. zur Zammer Alm.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

1000 hm

Max. Höhe

1764 m

Streckenlänge

7.2 km

Gesamt

Mittel

Alfuzalm - Steinseehütte / 625

Von der Alfuzalm führt ein schöner Wanderweg zur Steinseehütte.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

896 hm

Max. Höhe

2048 m

Streckenlänge

4.8 km

Gesamt

Mittel

Tobadill - Vorgiggl - Platils / 22

Gemütliche Wanderung von Tobadill aus über Schloss Wiesberg.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

539 hm

Max. Höhe

1283 m

Streckenlänge

8.4 km

Gesamt

Mittel

Venetrundwanderweg

Ein Erlebnis der besonderen Art, für alle die etwas Ausdauer und Kondition mitbringen. Die atemberaubende Aussicht und das Gipfelerlebnis am 2512 m hohen Venet (Glanderspitze), sowie die kulinarischen Genüsse der Oberländer Küche - zu geniessen bei der Einkehr in einer der urigen Almen - lassen diese Rundwanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Der Retourweg führt über die Hänge des Naturpark Kaunergrat, welche im Frühsommer in das leuchtende Rot der Almrosen, deren harzig süßer Duft in einen Rausch der Sinne versetzen, getaucht sind.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

890 hm

Max. Höhe

2512 m

Streckenlänge

17.6 km

Gesamt

Mittel

Landeck - Venet / 5 Erzherzog-Eugen-Weg

Der Aufstieg über den sogenannten Erzherzog Eugen Weg lasst die Mühen beim Anblick des unvergesslichen Bergpanoramas, mit markanten Gipfeln wie Wildspitze, Zugspitze, Ortler, Valluga, Riffler, Parseier und vielen anderen schnell vergessen.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

1720 hm

Max. Höhe

2512 m

Streckenlänge

12.7 km

Gesamt

Leicht

Naturpark-Runde lang

Bitte benützen Sie ausschließlich den markierten Winterwanderweg und beachten Sie die entsprechenden Beschilderungen.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

160 hm

Streckenlänge

4 km

Gesamt

Mittel

Venet - Meranz - Bettlersteig

Ein wunderschöner Rundweg von der Bergstation der Venet Bahn durch den Lärchenwald zur Meranz Alm und über den Bettlersteig zur Zammer Alm und Skihütte Zams. Die Talfahrt kann man dann von der Mittelstation aus antreten. Diese ist in ca. 20 Minuten erreichbar.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

480 hm

Max. Höhe

2212 m

Streckenlänge

5 km

Gesamt

Mittel

Grist - Dawin

Von Grist hinauf zur Grinner Skihütte nach Dawin.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

500 hm

Max. Höhe

1750 m

Streckenlänge

5 km

Gesamt

Leicht

Tobis Erlebnisweg

Eine wunderschöne Wanderung für Familien mit Kindern. Verschiedene Stationen entlang des Erlebnisweges können Kinder spielen und Erfahrungen in der Natur sammeln.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

450 hm

Max. Höhe

2212 m

Streckenlänge

3 km

Gesamt

Mittel

Zams - Steinseehütte / 625

Aus Zams hinein in die geheimnisvolle Welt der grau-grünen Lechtaler Alpen führt diese Hüttenwanderung hinauf zur Steinseehütte.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

1850 hm

Max. Höhe

2061 m

Streckenlänge

9 km

Gesamt

Mittel

Zams - Zammer Alm über Wiesensteig / 2a

Von Zams aus wandert man auf der asphaltierten Straße bis hinter den Weiler Anreit. ...

Zeig mir mehr

Höhenmeter

924 hm

Max. Höhe

1691 m

Streckenlänge

5.2 km

Gesamt

Mittel

Krahberg - Venet - Goglesalm

Die fabelhafte Aussicht und das Gipfelerlebnis am 2512 Meter hohen Venet (Glanderspitze) stehen im Mittelpunkt dieser Rundwanderung mit Seilbahnunterstützung. Darüber hinaus erlebt man bei der Einkehr in die Goglesalm Oberländer Gemütlichkeit und Gastlichkeit. Die Tour bringt uns von der Seilbahnbergstation am Krahberg zum Venetgipfel, hinunter zur Goglesalm und schließlich wieder retour hinauf zur Bergstation.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

613 hm

Max. Höhe

2512 m

Streckenlänge

8 km

Gesamt

Mittel

Landeck - Thialkopf - Hochgallmigg / 18

Von Landeck aus auf den Thialkopf und weiter nach Hochgallmigg.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

1661 hm

Max. Höhe

2365 m

Streckenlänge

20 km

Gesamt

Mittel

Zams - Steinseehütte - Württemberger Haus

Aus Zams hinein in die geheimnisvolle Welt der grau-grünen Lechtaler Alpen führt diese Hüttenwanderung, für die es drei Tage einzuplanen gilt. Auf unserer Rundtour tauchen wir ein in wundervolle Bergeinsamkeit und nächtigen auf zwei gemütlichen Schutzhütten des Alpenvereins. Zurück hinaus ins Inntal wird das Zammer Loch, eines der schönsten Gebirgstäler Europas, durchwandert.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

1850 hm

Max. Höhe

2390 m

Streckenlänge

25 km

Gesamt

Schwer

Tobadill - Zirmegg - Thialkopf / 20; 19

Die Flathalm, bei Familien mit Kindern sehr begehrtes Wanderziel, lädt zum gemütlichen Verweilen und Kräfte auftanken für den letzten Anstieg zum Zirmegg ein. Das faszinierende Fleckchen auf dem Zirmegg und die einzigartige Aussicht lohnt alle Mühen. Bei guter Fernsicht kann man sogar die Zugspitze sehen!

Zeig mir mehr

Höhenmeter

1729 hm

Max. Höhe

2398 m

Streckenlänge

7.8 km

Gesamt

Mittel

Zams - Skihütte Zams / Zammer Alm

Von Zams aus wandert man auf der asphaltierten Straße bis hinter den Weiler Anreit. Dort führt der Forstweg 2 rechts weg und geht in Serpentinen bis Ebenmoos. Hier ist der Einstieg in den Wiesensteig 2a der über Wiesen und im Wald teilweise steil bergauf bis zur Zammer Skihütte und Zammer Alm führt.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

993 hm

Max. Höhe

1691 m

Streckenlänge

7.5 km

Gesamt

Mittel

Flathalm - Zirmegg - Perfuchser Schihütte

Von der Flathalm führt ein schöner Rundweg auf´s Zirmegg und weiter über die Perfuchser Schihütte und den Dreilalli-Weg zurück zur Flathalm

Zeig mir mehr

Höhenmeter

443 hm

Max. Höhe

2066 m

Streckenlänge

5.8 km

Gesamt

Mittel

Zams - Lahnbach - Krahberg / 1

Entlang des Jakobsweges bis hinauf nach Rifenal, dann weiter bis Lahnbach und über die Schihütte zum Krahberg.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

1565 hm

Max. Höhe

2208 m

Streckenlänge

10.1 km

Gesamt

Mittel

Fließ - Gogles Alm - Venet / 6

Traumhafte Wanderung von der Naturparkgemeinde Fließ zur Bergstation Venet.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

1435 hm

Max. Höhe

2512 m

Streckenlänge

8.2 km

Gesamt

Mittel

Fließ - Gogles Alm über Waldweiher

Schöne Wanderung von der Naturparkgemeinde Fließ über den Waldweiher zur Gogles Alm.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

970 hm

Max. Höhe

2007 m

Streckenlänge

6.8 km

Gesamt

Mittel

Landeck - Flathalm - Zirmegg / 19

Der Weg Nr. 19 stellt eine Variante zu Nr. 18 dar, führt über den Waalweg (Drei-Lalli-Weg) zur Falthalm.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

1363 hm

Max. Höhe

2066 m

Streckenlänge

18 km

Gesamt

Mittel

Gogles Alm - Venetseilbahn Bergstation / 6b

Auf den Spuren der Genussroute "Tiroler Edle"

Zeig mir mehr

Höhenmeter

265 hm

Max. Höhe

2208 m

Streckenlänge

3 km

Gesamt

Mittel

Hochgallmigg - Landecker Schihütte - Rauhköpfli / 17

Wunderschöne Wanderung von Hochgallmigg zum Rauhköpfli.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

1060 hm

Max. Höhe

2145 m

Streckenlänge

6.5 km

Gesamt

Mittel

Zams - Zammer Alm über Forstweg / 2

Von Zams aus folgt man dem Jakobsweg bis hinauf hinter den Weiler Anreit. Von dort führt dann eine Forststraße hinauf zur Zammer Alm.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

1210 hm

Max. Höhe

1764 m

Streckenlänge

9.3 km

Gesamt

Mittel

Tobadill - Flathalm / 20

Schöne Wanderung von Tobadill zur Flathalm.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

796 hm

Max. Höhe

1724 m

Streckenlänge

10.3 km

Gesamt

Mittel

Fließ - Puschlin / 14

Wanderung von Fließ aus zum Ortsteil Puschlin.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

760 hm

Max. Höhe

1510 m

Streckenlänge

6.5 km

Gesamt

Mittel

Zams - Württemberger Haus / 631

Der Weg führt Steil hinauf zum Burschbödele, oberhalb des Klettergebietes Burschlwand, und führt dann entlang des Weitwanderweges E5 bis zur Jagerhütte. Dort zweigt der Weg dann ab und führt hinauf zum Württemberger Haus.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

1790 hm

Max. Höhe

2160 m

Streckenlänge

9.5 km

Gesamt

Schwer

Aifnerweg

Der Wanderweg führt über den Harbeweiher hinauf zur Aifneralm und weiter zur Aifner Spitze und zur Hohem Aifner Spitze.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

1300 hm

Max. Höhe

2779 m

Streckenlänge

8 km

Gesamt

Leicht

Landeck/Perjen - Ruine Schrofenstein

Auf Teilabschnitten des Jakobsweges gelangt man über teilweise steile Steige hinauf zur Ruine Schrofenstein.

Zeig mir mehr

Höhenmeter

395 hm

Max. Höhe

1133 m

Streckenlänge

2.1 km

Gesamt

Mittel

Verhaltensregeln im Naturpark

Respektiere deine Grenzen. Ein Ausflug in die Naturparkregion ist wie ein Besuch im Wohnzimmer zahlreicher Wildtiere. Es versteht sich von selbst, dass man dabei mit gebührendem Respekt vorgehen und ihre Gastfreundschaft nicht überstrapazieren sollte.

Zeig mir mehr

Gesamt

Leicht